Bostik expandiert im Bereich Technische Klebstoffe

Mit der Übernahme von Afinitica, einem spanischen Unternehmen, das auf Schnellklebstoffe spezialisiert ist, die auch als Cyanacrylate bekannt sind, erweitert Arkema sein Sortiment. Diese gezielte Akquisition ermöglicht Bostik eine solide Position bei Klebstoffen, die in Märkten mit starkem Wachstumspotenzial verwendet werden, einschließlich Elektronik und medizinischer Ausrüstung, und bei vielen anderen Anwendungen für die Herstellung von Gebrauchsgütern.

     (Logo: http://mma.prnewswire.com/media/529564/Bostik_Logo.jpg )
<end_logo

     (Photo: https://mma.prnewswire.com/media/777949/Arkema_markets.jpg )

     (Photo: https://mma.prnewswire.com/media/777950/Arkema_Adhesives.jpg )

Afinitica hat ein hoch innovatives Herstellungsverfahren für Cyanacrylat-Monomere entwickelt und patentieren lassen, das zur Herstellung von Sofort-Konstruktionsklebstoffen mit einem breiteren Anwendungsbereich als herkömmliche Cyanacrylate verwendet wird.

Die neuen Klebstoffe von Afinitica können auf jeder Art von Oberfläche und mit jedem Material (Metall, Holz, Keramik, Kunststoffe usw.) verwendet werden und bieten den Vorteil, dass sie geruchsneutral und nicht reizend sind und keine Spuren hinterlassen.

Schnellklebstoffe kommen vordergründig in Nischenanwendungen mit hohem Mehrwert auf Elektronikmärkten zum Einsatz, wo sie unter anderem in der Automobilindustrie, der Kommunikationsbranche sowie auf dem Optik- und Medizinproduktemarkt Verwendung finden. Da die Nutzung elektronischer Geräte im Alltag rapide zunimmt, erfreuen sich die Klebstoffe einer steigenden Nachfrage.

Mit dieser Akquisition beabsichtigt Bostik, sein bestehendes Sortiment an Technischen Klebstoffen zu erweitern, während das Unternehmen gleichzeitig die Entwicklung seines Angebots auf langlebige Gebrauchsgüter ausgerichtete Märkte vorantreiben möchte.

Die Übernahme verdeutlicht Arkemas Engagement, sein Klebstoff-Geschäft weiterhin auszudehnen, ein wesentlicher Treiberfaktor für das langfristige Wachstum des Unternehmens.

Über Arkema

Als Designer von Materialien und innovativen Lösungen gestaltet Arkema neue Anwendungen, die die Kundenleistung beschleunigen. Unser ausgewogenes Geschäftsportfolio umfasst Hochleistungswerkstoffe, industrielle Spezialitäten und Beschichtungslösungen. Unsere weltweit anerkannten Marken gehören zu den Marktführern in den von uns bedienten Märkten. Mit einem Jahresumsatz von 8,3 Milliarden Euro im Jahr 2017 beschäftigen wir weltweit rund 20.000 Mitarbeiter und arbeiten in fast 55 Ländern. Wir verpflichten uns zu einem aktiven Umgang mit allen unseren Stakeholdern. Unsere Forschungszentren in Nordamerika, Frankreich und Asien konzentrieren sich auf Fortschritte bei biobasierten Produkten, neue Energie, Wassermanagement, elektronische Lösungen, leichte Materialien und Design, Effizienz im Haushalt und Isolierung. http://www.arkema.com

COLOMBES, Frankreich, November 21, 2018 /PRNewswire/ —

Share this post:

Contenuto non disponibile
Consenti i cookie cliccando su "Accetta" nel banner"

Recent Posts

Comments are closed.

Utilizzando il sito, accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra. maggiori informazioni

Questo sito utilizza i cookie per fornire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o cliccando su "Accetta" permetti il loro utilizzo.

Chiudi